Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Unsere Leistungen für Sie im Überblick

Ein Trauerfall hat keine festen Zeiten. Termine treffen wir nach Vereinbarung. Wir bieten Ihnen Hausbesuche an, falls Ihnen der Weg zu uns nicht möglich ist. Im Trauerfall sind wir mit unserem Notfalldienst 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche für Sie erreichbar, um den Leichnam abzuholen und uns zeitnah um die Formalitäten zu kümmern.

Die individuelle und persönliche Beratung bei allen auftretenden Fragen ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeit für Sie.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, von dem Verstorbenen am offenen Sarg oder bei der Aufbahrung Abschied zu nehmen. Die hygienische und kosmetische Versorgung des Verstorbenen ist ein besonderes Anliegen, sodass Sie ihn wie zu Lebzeiten in Erinnerung behalten können.

Gern erledigen wir für Sie auch alle notwendigen Formalitäten. Dazu gehören Behördengänge, Benachrichtigungen und Besorgungen. Wir melden den Sterbefall beim zuständigen Standesamt für Sie an, helfen Ihnen bei den Unterlagen zur Beurkundung des Sterbefalls und besorgen die Sterbeurkunde. Die Überführung von Verstorbenen erfolgt durch uns sowohl im Inland als auch im Ausland. Unser Leistungskatalog reicht von Schreiben an Sterbekassen und Versicherungen über Anträge an das Amtsgericht sowie an Beihilfestellen und Versorgungsämter bis hin zur Abmeldung von Renten- und Versorgungsleistungen. Zu unseren Leistungen gehören auch Anträge auf Überbrückungsgeld bei der Rentenrechnungsstelle (Sterbevierteljahr).

Zusätzlich geben wir die gesamten Trauerdrucke, d. h. die Traueranzeigen in Zeitungen und die Trauerkarten, nach Ihren Vorstellungen in Auftrag.

Trauerandachten in der Trauerhalle mit einer Dekoration nach Ihren Vorstellungen gehören ebenso dazu wie die Organisation der Trauerfeier und die Vereinbarung von Terminen mit den Hinterbliebenen, der Kirche und der Friedhofsverwaltung sowie den Trägern zur Beisetzung. Bei der Auswahl der Grabsteine und bei der Organisation der Grabpflege finden Sie bei uns Unterstützung.

Außerdem beraten wir Sie ausführlich in Sachen Bestattungsvorsorge, damit Ihr eigenes Begräbnis nach Ihren Wünschen erfolgt und Sie Ihre Angehörigen finanziell entlasten.


  • Abschiednahme am offenen Sarg / Aufbahrung
  • Im Trauerfall sind wir 24 Stunden für Sie erreichbar
  • Bestattungsvorsorge
  • Überführungen - im In- und Ausland
  • Individuelle und persönliche Beratung
  • Erledigung aller Formalitäten (Behördengänge, Benachrichtigungen, Besorgungen)
  • Inserieren von Zeitungsanzeigen
  • Trauerdruck (Entwurf, Veröffentlichung, Druck von Todesanzeigen und Trauerkarten nach Ihren Vorstellungen)
  • Trauerandachten in der Trauerhalle und Dekoration nach Ihren Wünschen
  • Organisation der Trauerfeier
  • Terminabstimmung (Hinterbliebene, Kirche, Friedhofsverwaltung)
  • Hilfe bei der Abrechnung mit Sterbekassen und Versicherungen
  • Hilfe bei Erledigungen nach einem Trauerfall
  • Sterbefall beim zuständigen Standesamt anmelden
  • Erforderliche Unterlagen zur Beurkundung und Sterbeurkunde besorgen
  • Schreiben an Kranken- und Sterbekassen, Beihilfestellen, Versorgungsämtern, Amtsgericht etc.
  • Beantragen von Sterbegeldern und Versicherungsleistungen
  • Abmelden von Renten- und Versorgungsleistungen
  • Beantragen von Überbrückungsgeld bei der Rentenrechnungsstelle (Sterbevierteljahr)
  • Hygienische und kosmetische Versorgung des Verstorbenen
  • Bestellen der Träger zur Beisetzung
  • Grabpflege und Grabsteine